Reparatur-Treffs in Hilden

Impressum und Datenschutz

Bernhard Seckinger
Heinrich-Heine-Straße 79e
40721 Hilden

E-Mail: kontakt@reparatur-treff-hilden.de

Datenschutz

Webseite

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen um die Vorschriften zum Datenschutz einzuhalten. Daten werden auf einem Server der Firma Domain Factory gespeichert und können nur von berechtigten Personen eingesehen werden.

Auf der Webseite werden keine Daten gespeichert, ausgenommen die Verbindungsdaten, die zum Zwecke der Datensicherheit und zur Sicherstellung des Betriebs in Logdateien gespeichert werden. Diese Daten umfassen: IP-Adresse, Zeitpunkt des Abrufs, die URL, die Sie aufgerufen haben, eine Meldung, ob der Aufruf erfolgreich war, die Größe der Antwortdatei, die Webseite, von der aus der Aufruf erfolgte und die Kennung ihres Browsers aus der man in der Regel Ihren Browser und ihr Betriebssystem entnehmen kann. Diese Daten werden automatisch nach Ablauf einer Woche gelöscht.

Eine Auswertung dieser Daten erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind: Auswertungen bei Vorliegen des Verdachts einer Straftat oder des Missbrauchs, sowie in anonymisierter Form für statistische Zwecke und zur Optimierung des Internetangebots.

Reparatur-Anfragen per E-Mail

Wenn Sie uns per E-Mail eine Reparatur-Anfrage an frage@reparatur-treff-hilden.de schicken (Stichwort Reparatur-Treff im Home-Office), werden folgende Daten verarbeitet: Ihre E-Mail-Adresse, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Kontaktdaten und Ihre Reparatur-Wünsche.

Diese Daten werden zum Zwecke der Kontaktaufnahme für eine mögliche Reparatur benötigt. Es handelt sich hierbei um die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen.

Die Daten werden über unseren internen Mail-Verteiler an alle Mitarbeiter des Reparaturtreffs weitergeleitet. Einige Wochen nach Abschluss der Reparatur oder wenn wir endgültig entscheiden, dass eine Reparatur durch uns ausgeschlossen ist, werden die Daten wieder gelöscht.

Zuletzt möchten wir Sie noch auf einige Punkte hinweisen: Zum einen erfolgen derzeit Datenübertragungen über das Internet im Wesentlichen ungesichert. Es kann deswegen passieren, dass Ihre Daten bei der Übertragung – insbesondere per E-Mail – von Unbefugten eingesehen oder sogar verfälscht werden können.

Zum anderen möchten wir Sie noch darauf hinweisen, dass Sie, wenn Sie glauben, dass wir die Datenschutzvorschriften nicht einhalten, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einreichen können.

Impressum und Datenschutz